Über das Unternehmen

T

" Wir produzieren bis zu 40.000 Tonnen Gussstücke pro Jahr für die wichtigsten Industriezweige. "

Geschichte der Gießereien

Das Gießereiwesen in Třinec hat eine lange Tradition. Die erste Gießerei wurde hier 1842 gebaut, also drei Jahre nach der Gründung von Třinecké železárny. Gießereien hatten schon immer eine große Bedeutung im Produktionsfluss. Das gesamte in den Hochöfen erzeugte Roheisen wurde ja in den ersten dreißig Jahren nach der Gründung der Eisenwerke eben in den Gießereien bearbeitet. Zu dieser Zeit wurde insbesondere Handelsguss erzeugt.

Schrittweise verlagerte sich die Hauptproduktion in Walzwerke und die Gießereien begannen, Serviceleistungen zu übernehmen. Demzufolge ist deren technische sowie technologische Entwicklung mit den Bedürfnissen des Hüttenwerkes und im Laufe der Zeit auch mit den Bedürfnissen sonstiger Hüttenbetriebe in der Tschechoslowakei und insbesondere in der mährisch-schlesischen Region verbunden.

Nach der Wende 1989 erwies sich als unerlässlich, sich auf andere Branchen als nur auf die Hüttenerzeugung zu orientieren. Auch die Gießereien mussten sich in eine kommerzielle Gesellschaft umwandeln. Zu diesem Zweck hat die selbständige Tochtergesellschaft von Třinecké železárny ihre Tätigkeit Ende März 1999 aufgenommen, nämlich die Gesellschaft Slévárny Třinec, a.s.

Zeitachse

  • 2016-2017

    Einführung von Furanmischungen

    Einführung der Schleifmaschinen MAUS und Andromat

  • 2016

    Neues Logo

  • 2007

    Automatische Formstraße HWS

  • 1999

    Entstehung von Slévárny Třinec, a.s. (100% Inhaber Třinecké železárny, a.s.)

  • 1954

    Einführung von Gusseisen mit Kugelgraphit

  • 1927

    Inbetriebnahme der Stahlgießerei

  • 1842

    Bau der Gießerei - sog. Walcher-Hütte

Gegenwart

Das Unternehmen Slévárny Třinec, a.s. zählt zu den bedeutendsten Gießereien in der Tschechischen Republik. Die Produktion von Gussstücken ist in zwei Graugießereien und eine Stahlgießerei gegliedert. Die Betriebe umfassen ein Nichteisenmetall-Produktionszentrum und ein Gussstückbearbeitungszentrum. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Holz- und Metallmodellabteilung.

Vision: Modern mit langjähriger Tradition

Schlüsselbereiche (Prinzipien):

Unternehmenskultur

Um die Mission und Vision des Unternehmens zu erfüllen, bauen wir und entwickeln wir eine Unternehmenskultur weiter, die auf den folgenden Werten und Prinzipien basiert:

Werte:

Prinzipien:

Das Qualitätsmanagementsystem nach EN ISO 9001 und die Umweltnorm nach EN ISO 14001 sind unternehmensweit implementiert und decken alle Arbeitsplätze und Prozesse im gesamten Bereich ab

Slévárny Třinec, a.s.

Průmyslová 1001, Staré Město 739 61 Třinec

auf der Karte finden
+420 558 532 040 foundry@trz.cz

© 2019 Slévárny Třinec, a.s.